Unsere Geschichte

Der Kultur und Sport Verein Vatan Sport Bremen von 1978 e. V. ist ein in Bremen beheimateter Sportverein. Das türkische Wort „Vatan“ bedeutet im Deutschen so viel wie „Heimat“.

Der Verein wurde am 20. Mai 1978 in Bremen als Fußballverein gegründet. Zunächst lief die Mannschaft 1978 in der Kreisliga C auf, stieg in der Saison 1979/80 aber bereits auf. 1980/81 spielte Vatan Sport in der Kreisliga A, 1981/82 in der Bezirks- und später in der Landesliga. Es folgte der Aufstieg in die Verbandsliga und 1995 für eine Saison in die Fußball-Oberliga Nord. In der Saison 2008/09 stieg der Verein aus der Bremen-Liga in die sechstklassige Landesliga Bremen ab. Wieder gelang es den 1 Herren im Jahr 2012 der Aufstieg in die höchste Bremer Liga.

Ein paar Jahre nach der Gründung begann der Verein auch Jugendmannschaften aufzubauen. Zwischenzeitlich hatte der Verein auch eine jugendliche Mädchen-Mannschaft vorzuweisen

Kurzzeitig unterhielt Vatan Sport ab 1979 eine Abteilung fürs Ringen, deren Mannschaft 1980 Landesmeister wurde, 1981 aber wieder aufgegeben wurde.

Neben der sportlichen Aktivitäten engagiert sich der Verein auch im kulturellen, sozialen und Bildungsbereich für ausländische Bürger.